ADAC TCR Germany
Hockenheimring
ADAC TCR Germany
23. August 2016
Ein Wochenende zum Vergessen erlebte der Duisburger Tourenwagenpilot Benjamin Leuchter am vergangenen Wochenende im niederländischen Zandvoort mit der ADAC TCR Germany. Dabei begann am Freitag alles wie geplant: Leuchter setzte ...
ADAC TCR Germany
17. August 2016
Premiere im Endspurt: Die Tourenwagenserie ADAC TCR Germany wird am kommenden Wochenende zum vorletzten Lauf ihrer Premierensaison auf dem niederländischen Dünenkurs in Zandvoort gastieren. Der Duisburger Benjamin Leuchter will dort ...
ADAC TCR Germany
08. August 2016
Lokalmatador Benjamin Leuchter konnte am vergangenen Wochenende auf dem Nürburgring seine magere Punkteausbeute aus den letzten beiden Veranstaltungen in Oschersleben und auf dem Red-Bull-Ring endlich verbessern. Der Duisburger Volkswagen-Pilot hatte ...
Benjamin Leuchter, racingone, VW Golf GTI TCR, Spielberg, 22.-24. Juli 2016
04. August 2016
Wenn am kommenden Wochenende auf dem Nürburgring die Motoren der ADAC GT Masters brüllen, sorgt auch die ADAC TCR Germany für ein erstklassiges Motorsportspektakel in der Eifel. TCR-Pilot Benjamin Leuchter ...

Meisterschaftsstände 2016


ADAC TCR Germany
6. Gesamtrang
101 Punkte
BMW M235i Racing Cup
5. Gesamtrang
28 Punkte
bl300
Rennfahrer und Instruktor
Benjamin Leuchter
 
Seine professionelle motorsportliche „Ausbildung“ bekam Benjamin Leuchter im BMW Motorsport Juniorteam. In der Formel BMW startete er 2004 als Teamkollege von Sebastian Vettel im BMW Werksjuniorteam. 

2015 nahm Benjamin Leuchter mit dem Team Racing One an der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring teil. Gemeinsam mit seinem Coaching-Schüler Dennis Wüsthoff pilotierte Leuchter einen BMW M235i in einer eigenen Cup Wertung.

Trotz der Tatsache, dass Benjamin Leuchter an einer Rennveranstaltung nicht teilnehmen konnte, erreichte er den 6. Gesamtrang im BMW M235i Racing Cup. Sein Schüler Dennis Wüsthoff, welcher an allen Veranstaltungen teilgenommen hat, wurde am Ende Gesamtdritter.

NEUE WEGE, NEUE RENNSERIE: ADAC TCR GERMANY 2016

Nach den vergangenen und erfolgreichen Jahren in der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring, geht Benjamin Leuchter neue Wege mit einer neuen Rennserie.

Die ADAC TCR Germany startet mit einem Konzept, das Mehrmarken-Tourenwagensport zu attraktiven Budgets ermöglicht. Benjamin Leuchter wird gleich im Premierenjahr 2016, mit einem 330PS starken VW Golf TCR an den Start gehen. Langfristig will er mit dieser Serie den Sprung auf die Internationale TCR Bühne schaffen

Instagram
Youtube